Suchen und Finden – leicht gemacht

Seguradora de saúde suíça oferece suporte para pagamentos Crypto

admin, · Kategorien: comprar, PlayStation

A Atupri Health Insurance uniu forças com a Bitcoin Suisse para permitir que os segurados façam pagamentos em bitcoin (BTC) e éter (ETH), de acordo com um comunicado à imprensa de 31 de agosto de 2020.

A Swiss Insurance Giant integra a Cryptos

Em uma tentativa de dar a seus clientes mais opções e facilitar o pagamento de suas apólices de seguro saúde, a Atupri Health Insurance, uma empresa sediada na Suíça que reclama para permitir que seus clientes tomem decisões autônomas sobre sua saúde, integrou o Bitcoin Trader (BTC) e o éter (ETH).

Como declarado em seu comunicado à imprensa, os novos métodos de pagamento criptográfico serão inteiramente facilitados pela Bitcoin Suisse, uma empresa suíça líder em moeda criptográfica que permite aos usuários comprar, vender e armazenar criptos, além de empréstimos garantidos, staking, e muito mais.

Explicando como funciona a opção de pagamento criptográfico, Caroline Meli, chefe de Marketing e Vendas da Atupri observou que sempre que um cliente escolhe pagar nas moedas digitais suportadas, a transação é imediatamente encaminhada para a Bitcoin Suisse, que cuida do processo e encaminha o fiat equivalente à Atupri, ajudando efetivamente esta última a mitigar o desafio da volatilidade.

Fomentando a adoção de Crypto mais amplo

Com a adição de bitcoin e éter como métodos de pagamento suportados, a Atupri Health Insurance entrou para os livros de história como a primeira seguradora suíça a integrar criptos em suas operações, solidificando efetivamente sua posição como um fornecedor inovador de soluções digitais no ecossistema de saúde do país.

Comentando o emocionante desenvolvimento, Meli reiterou que acredita que a tecnologia de cadeias de bloqueio e criptos têm enorme potencial na indústria da saúde e, como tal, a Atupri está fazendo o seu melhor para se colocar na linha de frente da inovação.

Em suas palavras:

„Como pioneiros digitais no setor de saúde, antecipamos as tendências sociais e oferecemos soluções de seguro com perspectivas de longo prazo. A tecnologia de cadeias de bloqueio e o uso associado de moedas criptográficas se tornarão cada vez mais importantes. Por isso, queremos criar as estruturas necessárias para nossos segurados“.

Bitcoin e outras moedas criptográficas continuaram a atrair enorme atenção em todo o mundo, e a Suíça tem mantido sua posição liberal em relação à crescente classe de ativos digitais ao longo dos anos.

No início de agosto de 2020, o BTCManager informou que o Basler Kantonalbank, um banco estatal suíço, está fazendo planos para implantar seus serviços de custódia e empréstimo criptográfico.

No momento da imprensa, os touros continuam responsáveis pelos mercados criptográficos, com o preço do bitcoin (BTC) ficando em US$ 11.954, e o éter (ETH) aumentando em 10,60%, negociando a US$ 469, como visto no CoinMarketCap.

GUTS wird bei der Bewältigung von Menschenmengen helfen, während COVID-19-Beschränkungen reduziert werden

admin, · Kategorien: PlayStation
Das niederländische Unternehmen GUTS hat ein neuartiges, auf Blockketten basierendes System für die Verwaltung von Menschenmengen an öffentlichen Orten entwickelt, um die Risiken zu minimieren, wenn die Pandemieeinschränkungen gelockert werden.
Bitcoin
Da immer mehr Länder versuchen, strenge Quarantänebestimmungen zu lockern, gibt es Herausforderungen bei der Bewältigung der sozialen Distanzierung an öffentlichen Orten, um die Risiken einer zweiten Bitcoin Era zu mindern.
GUTS, ein niederländisches Blockketten-Ticketing-Unternehmen, gab am 22. April bekannt, dass es ein digitales Zugangssystem entwickelt hat, um Menschenmassen und demographische Gegebenheiten im öffentlichen Raum zu regulieren. Das System ist eine Modifikation seines derzeitigen Systems und seiner Anwendung, das seit 2016 in Gebrauch ist. Das Unternehmen sagte, es könne an neuen Standorten in nur einer Woche betriebsbereit sein.

Fintech: Finanzierungsrunden fallen auf den niedrigsten Stand seit drei Jahren, nach Covid-19

Wie funktioniert das?
Das System funktioniert durch die Bereitstellung einer einzigartigen digitalen Brieftasche, die an ein Mobiltelefon und eine verifizierte Telefonnummer angeschlossen ist. Benutzer beantragen Zugang zu einem bestimmten öffentlichen Raum, während sie zu Hause warten, und erhalten dann ein digitales Ticket, das für einen bestimmten Zeitraum gültig ist.
Der Zugang kann je nach dem Grad der Belegung des öffentlichen Raums zu diesem Zeitpunkt oder nach verschiedenen demographischen Faktoren gewährt oder verweigert werden; beispielsweise können Senioren während bestimmter Zeiträume vorrangigen Zugang haben. Die Öffentlichkeit kann die Anwendung auch nutzen, um zu sehen, welche Räume besetzt oder unbesetzt sind, und um Empfehlungen zu erhalten, ob sie diese auf der Grundlage ihres eigenen Risikoprofils besuchen sollte.

Aufgrund der Covid-19-Krise bietet legaltech Iberexáminis in Spanien Telearbeits- und Zertifizierungsinstrumente an

Fragen des Datenschutzes. Das in Amsterdam ansässige Unternehmen erklärt, dass die Anwendung den Sicherheitsanforderungen entspricht und dass alle Daten leicht gelöscht werden können, wenn bestimmte Maßnahmen nicht mehr erforderlich sind. Sie räumen jedoch ein, dass es Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes bei Tracking-Anwendungen gibt:
„Wenn es um die Verletzung von Grundrechten geht, wird immer berücksichtigt, was am wichtigsten ist: unsere Gesundheit oder unsere Privatsphäre. In diesem besonderen Fall sind wir zu dem Schluss gekommen, dass unsere Gesundheit überwiegt, aber wir sind der Meinung, dass dies nur unter strengen Bedingungen der Fall ist“.
Wie Cointelegraph bereits berichtete, hat auch das Blockkettenunternehmen Chiliz mit der Arbeit an einer Lösung begonnen, die es den Fußballfans ermöglichen soll, mit digitalen Pässen schrittweise in die Stadien zurückzukehren.

PlayStation Plus: Kostenlose Spiele für Dezember 2018

admin, · Kategorien: PlayStation

Soma und Onrush führen die letzte Aufstellung des Jahres an.

James Hallahan’s Avatar veröffentlicht von James Hallahan PlayStation Plus

Grüße, PlayStation Nation! Der Dezember steht vor der Tür, also lassen Sie uns einen Blick auf das kostenlose PlayStation Plus-Spieleangebot für den nächsten Monat werfen.

PlayStation Plus: Dezember 2018

Zuerst haben wir Soma. Tauchen Sie ein in diesen Sci-Fi-Horror-Titel von Fictional Games, den Machern von Amnesia: The Dark Descent. Es ist eine beunruhigende Geschichte über Identität, Bewusstsein und was es bedeutet, Mensch zu sein. Tauchen Sie ein in verschlossene Terminals und geheime Dokumente, um die Wahrheit unter den Meereswellen aufzudecken.

PlayStation Plus: Dezember 2018

Als nächstes haben wir Onrush, das All-Action-, Gravitations- und Rennspiel. Fahren Sie an die Grenzen der Kontrolle, um den Sieg für Ihr Team zu erringen. Dieses Spiel ist actiongeladen und voller freischaltbarer Anpassungsoptionen.

Die PlayStation Plus-Produktreihe dieses Monats umfasst auch:

Steredenn, PS3
Steinsgate, PS3
Ikonoklasten, PS Vita (Cross Buy mit PS4)
Papiere, bitte, PS Vita
Alle Spiele sind vom 4. Dezember 2018 bis zum 1. Januar 2019 verfügbar.

Für Warframe-Spieler, die nach einem gesunden Satz zusätzlicher Ressourcen suchen, hat das Entwicklungsteam von Digital Extremes das Richtige für Sie! Der Warframe: PlayStation Plus Booster Pack III enthält ein wenig von allem, um Ihr Spiel zu starten. Dazu gehören 100 Platin, 100.000 Credits, Quanta (ein Corpus-Lasergewehr), Quanta Obsidian Skin, 7-Day Affinity Booster und ein 7-Day Credit Booster. PS Plus-Mitglieder können das Paket ab sofort bis zum 15. Januar 2019 kostenlos erhalten.

Und das ist es! Bis nächsten Monat!

PLAYSTATION PLUS KOSTENLOSE SPIELE FÜR DEZEMBER 2018 ENTHÜLLT
Teilen. In Eile, um sie am 4. Dezember herunterzuladen.
BY GABE GURWIN Sony hat die volle Palette der kostenlosen Spiele enthüllt, die PlayStation Plus-Abonnenten im Dezember über den PlayStation Blog erhalten werden, und die Liste enthält ein atmosphärisches Horrorspiel, einen übertriebenen Action-Rennfahrer und mehr.

Die PlayStation Plus-Produktreihe dieses Monats umfasst:

Soma (PS4)
Ansturm (PS4)
Steredenn (PS3)
Steinsgate (PS3)
Ikonoklasten (PS Vita, Cross Buy mit PS4)
Papiere, bitte (PS Vita)
Teilen
Einstellung für die automatische Wiedergabe: Ein
Auf PlayStation 4 erhalten Abonnenten Soma, ein explorationsorientiertes Horrorspiel von Amnesia Studio Fictional Games. Es kombiniert Monster und rohe Maschinen, um eine Abkehr von der bisherigen Arbeit des Entwicklers zu schaffen.

Ebenfalls kostenlos auf PlayStation 4 ist Onrush, ein hochoktaniges Rennspiel, das sich darauf konzentriert, den Weg durch einen Berg oder andere Autos zu stürzen und zu rammen, während man auf die Ziellinie zusteuert. Es wurde Anfang des Jahres veröffentlicht, konnte aber die Umsatzerwartungen nicht erfüllen und sein Entwickler Codemasters wurde von Entlassungen getroffen.