Suchen und Finden – leicht gemacht

So bearbeiten Sie einen Standort in Google Maps

admin, · Kategorien: Google Maps

Google Maps verwendet detaillierte Karten und zusammengesetzte Satellitenbilder, um Häuser, Straßen und Sehenswürdigkeiten anzuzeigen. Normalerweise funktioniert das gut, aber gelegentlich kann es vorkommen, dass eine Struktur an der falschen Stelle erscheint oder ganz fehlt, oder dass eine Adresse falsch aufgeführt ist.

Google bietet einen Prozess für Benutzer, um Änderungen an Google Maps zu übermitteln. Alle Kartenbearbeitungen wurden früher über das so genannte Map Maker-Tool vorgenommen, aber jetzt können Sie eine Google Maps Karte bearbeiten, indem Sie direkt über Google Maps machen. Die Google-Mitarbeiter überprüfen alle Ihre vorgeschlagenen Änderungen, bevor sie wirksam werden.

Bearbeiten eines Standorts

  1. Melden Sie eine falsch platzierte Standortmarkierung oder eine ungenaue Straßenadresse an Google, indem Sie den Ort auswählen und den Link Vorschlag für eine Bearbeitung wählen.
  2. Öffnen Sie Google Maps in einem Browser oder mit der mobilen Google Maps App.
  3. Suchen Sie nach dem Ort, den Sie melden möchten, indem Sie eine Adresse in das Suchfeld eingeben oder auf den Standort auf der Karte klicken oder berühren.
  4. Klicken Sie in der Beschreibung des Ortes, der im Navigations-Panel angezeigt wird, auf den Link, der lautet Vorschlag für eine Bearbeitung.
  5. Wählen Sie im sich öffnenden Bearbeitungsfeld Vorschlag für einen Standort eine von zwei Optionen zum Bearbeiten des Standorts aus: Ändern Sie den Namen oder andere Details oder entfernen Sie diesen Ort.

Karte auf dem Handy

Wenn Sie auf Name oder andere Details ändern klicken, wird ein Bearbeitungsbildschirm geöffnet. Es enthält den Ortsnamen, die Kategorie, die Straßenadresse, eine Karte mit Standort, Stunden, Telefonnummer und URL der Website.

  1. Wenn der Google Maps-Standort dauerhaft geschlossen, nicht vorhanden oder ein Duplikat ist, wählen Sie diese Stelle entfernen im Bearbeitungsfenster Vorschlag für eine Bearbeitung.
  2. Wählen Sie in dem sich öffnenden Bildschirm einen Grund aus dem Dropdown-Menü aus. Fügen Sie ein Foto hinzu, wenn Sie eines haben, und wählen Sie Senden.

Hinzufügen eines fehlenden Standortes

Um einen Standort zu melden, der in Google Maps vollständig fehlt, verwenden Sie die Option Einen fehlenden Ort hinzufügen.

  1. Wenn Google Maps geöffnet ist, gehen Sie zu dem Ort, an dem ein neuer Ort hinzugefügt werden soll.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen Sie und halten Sie gedrückt, wohin der neue Ort gehen soll.
  3. Wählen Sie im Menü die Option Einen fehlenden Ort hinzufügen.
  4. Füllen Sie die Details für den neuen Google Maps-Platz aus, wie Name, Adresse und Kategorie. Sie können optional weitere relevante Informationen wie Telefonnummer, URL der Website und Öffnungszeiten hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf Senden, um die Google Maps-Mitarbeiter aufzufordern, Ihren neuen Standort zu überprüfen und ihn der Karte hinzuzufügen.